ID: 403An Smartphones und Tablets von Samsung & Co. immer besten Empfang - Handyspiele-News bei Handydownloads.net

 Login:   
  Daten?  Registrieren
Du bist hier:  Home > News > An Smartphones und Tablets von Samsung & Co. immer besten Empfang11 Besucher online [0 User | 11 Gäste]
An Smartphones und Tablets von Samsung & Co. immer besten Empfang
Veröffentlicht am 18.06.2014 um 15:51 vom Handydownloads.net-Team | 0 Kommentare

Der Spaß am mobilen Endgeräten von Apple, Samsung, Sony etc. ist immer nur so groß wie es der Empfang und damit die Internetgeschwindigkeit erlaubt. Ohne vernünftiges Signal funktionieren weder iPhone noch iPad in vollem Umfang. Auch die schon installierten Apps oder die vorkonfigurierten Spiele benötigen zum Start häufig die Internetverbindung.

Die Entwicklung des mobilen Internets ist in den letzten 5 Jahren so rasant vorangeschritten, dass selbst die Handyhersteller nicht Schritt halten können. Mit EDGE und UMTS fing alles an. UMTS brachte uns danach 384kBit/s. Wenn man heute darüber nachdenkt, wundert man sich, wie zu der Zeit überhaupt etwas funktionieren konnte.

Schnell wurde das 3G Netz weiter entwickelt und wir erreichten mit HSDPA, HSUPA und HSPA effektive Geschwindigkeiten auf dem Handy von bis zu 10 MBit/s. Damit konnte man arbeiten oder spielen. Seit 2 Jahren gibt es nun LTE, das so genannte Netz der 4. Generation. 50MBit bis 150MBit sind nun theoretisch möglich. Die Netzbetreiber arbeiten derzeit am LTE Advanced (der tatsächliche 4G Standard) und Entwickler sitzen schon über dem 5G Netz. Das Ausmaß können wir uns heute noch gar nicht vorstellen.

Die genannten Datengeschwindigkeiten erreicht man aber nur bei guten bis sehr guten Empfang. Wie wohl jeder von uns schon selbst erfahren hat, ist die entsprechende Signalstärke nicht immer gegeben. Was kann man tun, um solche Probleme zu beheben?

3 Möglichkeiten zur Empfangsverbesserung:



  1. Antennenkoppler zu Signalverbesserung

  2. Externer Router und Anbindung über WLAN

  3. Einsatz eines Repeaters



Antennenkoppler


Die einfachste Möglichkeit der Empfangsverbesserung ist die Verwendung von Antennenkopplern. Da heute an sämtlichen Smartphones keine Antennenanschlüsse mehr vorhanden sind, kann das Empfangssignal nur über einen Koppler induktiv zum Gerät übertragen werden. Der Koppler sendet das Signal zu dem unmittelbar darauf liegendem Smartphone.

Voraussetzung für den erfolgreichen Signalempfang ist eine leistungsstarke UMTS- oder LTE-Antenne außerhalb des Gebäudes. Diese Antenne wird dann mit dem Koppler über ein Antennenkabel verbunden. Und genau das ist dann aber auch der Haken dieser Konstruktion: Man ist an das Antennenkabel gebunden! Wenn man mit dem Tablet arbeitet und dieses unter diesem den Koppler legt, wird es wieder zu einer praktikablen Lösung.

Fazit:
Mit den aktiven Antennenkopplern erreicht man ein hervorragendes Signal. Die Kopplervariante empfiehlt sich aber im Regelfall nur für einen Nutzer. Für mehrere Nutzer kann das Smartphone, für optimalen Empfang auf dem Koppler liegend, auch als Hotspot verwendet werden.

Verwendung eines Routers


Alternativ kann man als Empfangsgerät einen separaten LTE- oder UMTS-Router verwenden. Hier kann die gleiche SIM Karte des Tablets verwendet werden. Die Router gibt es in verschiedenen Größen und Preisklassen. Die meisten besitzen einen externen Antennenanschluss für TS9-Stecker oder SMA-Stecker. So kann die Antenne direkt an den Routern angeschlossen werden. Das Antennenkabel stellt die Verbindung zwischen Antenne und Router her. Für alle, die den Anschluss ohne Bohrungen bewerkstelligen wollen, gibt es Fensterdurchführungen im Handel.

WICHTIG:
Die Fensterdurchführungen für Fernsehanlagen (SAT-Empfang) können nicht verwendet werden!

Die Verbindung zum Smartphone oder Tablet wird nun über WLAN hergestellt. Man ist mit dem eigentlichen Empfänger „mobil“ und drahtlos verbunden. Diese Variante zur Empfangsverbesserung ist äußerst stabil und bei einer Vielzahl von Nutzern zu empfehlen. Man benötigt nur eine Antenne, eine SIM-Karte und einen Router.

Repeater


Repeater sind Geräte, die das Signal der Netzbetreiber in Gebäuden aufnehmen und wieder ausstrahlen. Vielen ist der Begriff auch aus dem WLAN-Sektor bekannt. Über eine Antenne wird das Ursprungssignal empfangen, in einer Elektronikeinheit aufgearbeitet und über eine weitere Antenne wieder ausgestrahlt.

Für die Verwendung des Mobile-Repeaters wird zudem eine leistungsstarke Außenantenne, die über 50 Ohm Koaxialkabel angeschlossen ist, notwendig. Die Antenne muss im Außenbereich und möglichst hoch installiert werden. Wenn der Empfang im Raum gut genug für den Repeater wäre, bräuchte diese Investition nicht getätigt werden.

Im Haus befindet sich das eigentliche Repeater-Gerät. Zur Hausversorgung ist im Normalfall die mitgelieferte Stummelantenne ausreichend. Repeater gibt es für alle Netze als Singelbandrepeater für eine Netz-Frquenz. Zudem gibt es Geräte als Dual- oder Tripleband Repeater für mehrere Frequenzbereiche. Über einen Repeater können viele Nutzer gleichzeitig versorgt werden.

Auch wenn diese Möglichkeit der Empfangsverbesserung sehr elegant erscheint, gibt es trotzdem Hindernisse. Zum Einen kosten Repeater zur Versorgung eines Standard-Einfamilienhauses um die 500€ und zum Anderen ist der Betrieb laut Bundesnetzagentur in Deutschland offiziell verboten. Der Besitz eines solchen Gerätes dagegen nicht.

Auswirkungen des Verbots in der Praxis


§ 55 des Telekommunikationsgesetzes soll die Netze der Betreiber schützen, die ja die Sendeerlaubnis in den jeweiligen Frequenzbändern teuer erwerben mussten. Repeater erzeugen ein "Pseudo"-Netz und können Störungen in den Hauptnetzen verursachen. Große Repeater-Netze mit vielen Nutzern können sogar Netzüberlastungen verursachen.

Daher dürfen keine öffentlichen Gebäude oder Flächen unangemeldet versorgt werden. Die Strahlung, die so ein Repeater erzeugt, darf das Gebäude grundsätzlich nicht verlassen. Nun kann davon ausgegangen werden, dass ein Haus, welches gut gegen Strahlung isoliert ist, keine störende Strahlung nach außen absondert. Wer solche Lösungen in Betracht zieht, tut dies jedoch immer auf eigene Gefahr!

Ihre Mobilfunkexperten


Weitere Informationen zur Empfangsverbesserung, eine große Auswahl an Antennen, Anschlusskablen und weiterem Zubehör sowie die Möglichkeit einer direkten telefonischen Beratung finden Sie bei FTS Hennig. Wir bieten Ihnen aber nicht nur Serienproduktionen zum Discount-Preis, sondern auch individuelle Antennenlösungen für Ihren speziellen Anwendungsfall. Sprechen Sie uns an!

Relevante News  
 
Kommentare lesen Kommentar schreiben 
Das haben andere User zu diesem Spiel geschrieben:
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben.
Sei du der Erste!


iPlayApps.de iPhone iPad iPod touch Spiele Portal
Neue Premium-Handyspiele - Downloads
Handygame Kung Fu Panda 2
Kung Fu Panda 2

10.10.2011 | Action, Kampfspiel, TV & ...
Po ist zurück als Kung-Fu-Meister, um seine Feinde zu bekämpfen.Kinoheld Kung Fu Panda ist zurück in einem weiteren Abenteuer auf deinem Handy! (...)

Handygame Final Fantasy 2
Final Fantasy 2

10.10.2011 | Rollenspiel, Adventure
FINAL FANTASY II, der hochgelobte Nachfolger des Originals, ist jetzt auch mobil verfügbar! (...)

Handygame Gehirnjogging 2 Deluxe
Gehirnjogging 2 Deluxe

10.10.2011 | Logik & Denken
Mach ein Genie aus dir! Mach dich warm für eine Runde Denksport! (...)

Handygame Extreme 4x4 Off Road
Extreme 4x4 Off Road

10.10.2011 | Rennspiel
Keinen Bock mehr, den Asphalt anzustarren? Dann spiel das aufregendste 3D-Offroad-Rennspiel aller Zeiten! (...)

...weitere neue Premium-Handyspiele
Neue kostenlose Handyspiele
Universal BreakOut

Aufgenommen am 29.05.2009
Der bewährte Spieleklassiker frisch programmiert kostenlos für Dein Handy! (...)

Ball Rush 2 - Winter Edition

Aufgenommen am 12.05.2009
Reise in eine winterliche Welt. Dieses Spiel zeichnet sich durch seine Vielfalt aus. (...)

...weitere neue kostenlose Handyspiele
 
Beliebte Suchbegriffe

Folgende 0 User sind gerade eingeloggt:

Empfehlung
Auf apfelnews.eu gibts mehr dazu.
Partner
weitere Partner
Jetzt Online Poker Spielen
Partner werden
...mehr Partner

Internes:
Kontakt
Impressum
Backlinks & Toplisten

B2B:
Werbung / Advertising
Für Publisher & Spieleentwickler
Partner:
weitere Partner
Partner werden
Handydownloads.net-Netzwerk:
Handyspiele (Java)
iPhone-Spiele
N-Gage-Spiele
Android-Spiele
Forum   Blog



Empfohlen von:      Partner:Handy-Toplist.de - Bitte vote für uns



Aktuelle Handyspiele: NfS Undercover, Sims, Bomberman, Worms, Wer wird Millionär, Tetris, Fifa 09, Gehirnjogging, PES 2009



Sämtlicher Inhalt, sämtliche Spieltitel, Handelsnamen beziehungsweise Aufmachungen, Warenzeichen, Illustrationen und damit verbundene Bilder sind Warenzeichen beziehungsweise urheberrechtlich geschützte Werke ihrer jeweiligen Besitzer. Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.
Alle Rechte vorbehalten. Copright 2005-2009 Handydownloads.net.


Handydownloads.net-Netzwerk: Handyspiele (Java) iPhone Spiele N-Gage-Spiele Android-Spiele Forum Blog