ID: 414eReader oder Tablet - Welches Gerät lohnt sich? - Handyspiele-News bei Handydownloads.net

 Login:   
  Daten?  Registrieren
Du bist hier:  Home > News > eReader oder Tablet - Welches Gerät lohnt sich?8 Besucher online [0 User | 8 Gäste]
eReader oder Tablet - Welches Gerät lohnt sich?
Veröffentlicht am 20.10.2014 um 16:30 vom Handydownloads.net-Team | 0 Kommentare

Smartphones sind inzwischen echte Alleskönner. Nicht nur zum Telefonieren und Versenden von Kurznachrichten werden sie genutzt, sondern sie bieten vor allem auch Funktionen wie die immer besser werdenden Kameras, Kalender und natürlich Spiele. Mobiles Surfen gehört für die meisten Nutzer inzwischen zum Alltag. Smartphones passen gut in die Tasche und machen überall erreichbar. Doch wer längere Texte lesen oder Videos schauen möchte, vermisst häufig den größeren Bildschirm. Besonders Lesebegeisterte möchten sich zum Lesen nicht mit dem Smartphone zufrieden geben.

Spätestens jetzt stellt sich für den Heimgebrauch die Frage – lohnt sich die Anschaffung eines Tablets oder eBooks?

Multitalent Tablet

Handlicher Alleskönner - das Tablet

Das Tablet ist technisch gesehen irgendwo zwischen Smartphone und Laptop angesiedelt, weswegen es von comtech auch als ein tragbarer bedienbarer Computer bezeichnet wird. Deutlich größer als ein Smartphone ist das Tablet eher ein ergänzender Begleiter für Studium oder Arbeit. Zwar lässt sich damit auch telefonieren, aber ob der Größe (Tablets gibt es in der Regel in Größen von sieben bis zehn Zoll) ist diese Funktion eher freisprechend nutzbar als am Ohr.
Inzwischen werden auch Systeme hergestellt, die nicht nur über eine Display-Tastatur verfügen, sondern auch über integrierte Tastaturen. Hierbei werden zwei Bauweisen unterschieden. Die Convertibles verbindet die Bauform Display und Tastatur, ähnlich wie beim Notebook. Die Tastatur ist allerdings meist sehr flach und lässt sich durch ein Scharnier um 360° Drehen, sodass sie sich komplett umklappen lässt, wodurch das Gerät sich wie ein ganz normales Tablet nutzen lässt.
Bei den Detachables lässt sich die Tastatur abkoppeln. Meist wird das Gerät wie bei einer Dockingstation in die Tastatur gesetzt.

In allen Bereichen einsetzbar
Ob Videos ansehen, rasch eine Mail verschicken oder im Internet etwas nachschlagen - das Tablet bietet für viele kleine Alltagssituationen eine passende App. Durch hochauflösende Displays lassen sich auch HD-Videos anzeigen.
Wer in der Küche ein Rezept parat haben will, hat mit dem Tablet Zugriff aufs Internet und kann mit einer entsprechenden Hülle das Gerät auch aufrichten, sodass beim Kochen stets alles einsehbar ist.
Auch die Kleinsten spielen immer häufiger mit dem Tablet, denn durch die Bedienung über Tippen und Wischen erklären sich die meisten Spiele ganz von selbst. Inzwischen werden einige Spiele, die sonst üblicherweise auf Konsolen zu finden sind, um eine Tablet-Version erweitert. Meist handelt es sich hier um eine abgespeckte Ausgabe, doch die Hersteller wissen bereits um das enorme Potential. Der neueste Ableger der beliebten Spielereihe „Skylanders“ beispielsweise bekommt sogar eine eigens konzipierte Version des Spiels. Hier wurde speziell für Tablets eine besondere Variante des für das Spiel notwendigen Portals und Controllers entwickelt, in das ganz einfach das Tablet gesteckt wird, was nun als Bildschirm dient. So muss nicht extra eine PlayStation oder eine Xbox angeschafft werden.


Die Vorteile des Tablets zusammengefasst:
  • Unkomplizierte Onlinenutzung

  • Nutzung von Spielen und Apps

  • Bewältigt auch hochauflösende Videos

  • Integrierte Kamera



Quelle: Statista.com

Spezialist eReader
Der eReader setzt dagegen nicht auf technische Vielfalt, sondern ist ein Spezialist auf seinem Gebiet, denn er ist praktisch ausschließlich für das Lesen von eBooks gedacht. Durch die besondere E-Ink-Technik und abschaltbare Hintergrundbeleuchtung lässt sich auf diesem Gerät deutlich länger lesen ohne Ermüdungserscheinungen. Das E-Ink-Verfahren funktioniert durch eine klare Flüssigkeit, in der schwarze und weiße Partikel enthalten sind, die durch elektrische Spannung angeordnet werden. Ist das Bild einmal angeordnet, verbraucht das Aufrechterhalten keinerlei Energie. Teilweise glänzen hierdurch eReader mit Akkulaufzeiten von mehreren Wochen. So kann das Gerät problemlos auch mit in den Urlaub genommen werden, ohne dass ein Ladegerät notwendig ist. Einige Hersteller produzieren die eReader sogar wasserdicht und machen sie damit tauglich für Strandbesuche und die Badewanne. Das Display ist matt und damit weniger anfällig für Spiegelungen bei Sonnenlicht.
Einige eBooks verfügen zwar auch über einen Browser fürs Internet, doch der Seitenaufbau ist in der Regel deutlich langsamer als beim Tablet. Insbesondere die Darstellung von Bildern baut sich oft nur schwerfällig auf. eReader, die das sogenannte E-Paper benutzen, können außerdem Farben nur eingeschränkt darstellen. Ein Gerät mit LCD-Display ist da zu deutlich mehr Farbtiefe in der Lage.
Immer mehr eBooks sind inzwischen auch über die Onleihe verfügbar. Bibliotheken stellen hierüber mittels Internetportal eBooks, ePapers, eMagazines und vieles mehr zum Ausleihen zur Verfügung. Allerdings können nicht alle eReader auf diese Portale zugreifen. Die Kindle-Geräte sind beispielsweise fest mit Amazon verknüpft und können entsprechend auch nur von dort die eBooks beziehen.


Die Vorteile des eReaders zusammengefasst:
  • Angenehmes Lesen auch über längeren Zeitraum

  • Sehr lange Akkuhaltbarkeit

  • Je nach Gerät wasserdicht


Trotz seiner Vorzüge sind die Verkäufe von eReadern rückläufig. Erlebte das Gerät 2011 einen Boom mit 23,2 Millionen verkaufter Einheiten, deuten Prognosen darauf hin, dass der Absatz bis 2016 sich mehr als halbieren wird.


Quelle: Statista.com

Die Zukunft weist in Richtung Tablet
So sehr Tablet und eReader sich zu ähneln scheinen, so unterschiedlich sind doch die Ansprüche an beide Geräte. Während das Tablet ein Allround-Gerät ist, das für verschiedenste Aufgaben in Beruf und Alltag geeignet ist, hat der eReader nur den Zweck, elektronische Bücher anzuzeigen. Allerdings hat er auch nur eben diesen Anspruch. Auch wenn andere Funktionen mit enthalten sind, so sind diese doch oft nur rudimentär umgesetzt.
Interessierte müssen sich also im Klaren sein, was sie vom jeweiligen Gerät erwarten. Nicht zuletzt ist auch die unterschiedliche Preisspanne ein Aspekt, der dabei eine Rolle spielt. Während Tablets in Preisklassen bei 300€ und aufwärts rangieren, sind eReader teils schon für um die 100€ zu haben.
Die Absatzzahlen beider Geräte sprechen jedenfalls eine deutliche Sprache.



Bilderquellen:
Bild 1: Pixabay.com © ADMC (CC0 1.0)
Bild 2: Pixabay.com © BruceEmmerling (CC0 1.0)

Relevante News  
 
Kommentare lesen Kommentar schreiben 
Das haben andere User zu diesem Spiel geschrieben:
Leider wurden noch keine Kommentare abgegeben.
Sei du der Erste!


iPlayApps.de iPhone iPad iPod touch Spiele Portal
Neue Premium-Handyspiele - Downloads
Handygame Kung Fu Panda 2
Kung Fu Panda 2

10.10.2011 | Action, Kampfspiel, TV & ...
Po ist zurück als Kung-Fu-Meister, um seine Feinde zu bekämpfen.Kinoheld Kung Fu Panda ist zurück in einem weiteren Abenteuer auf deinem Handy! (...)

Handygame Final Fantasy 2
Final Fantasy 2

10.10.2011 | Rollenspiel, Adventure
FINAL FANTASY II, der hochgelobte Nachfolger des Originals, ist jetzt auch mobil verfügbar! (...)

Handygame Gehirnjogging 2 Deluxe
Gehirnjogging 2 Deluxe

10.10.2011 | Logik & Denken
Mach ein Genie aus dir! Mach dich warm für eine Runde Denksport! (...)

Handygame Extreme 4x4 Off Road
Extreme 4x4 Off Road

10.10.2011 | Rennspiel
Keinen Bock mehr, den Asphalt anzustarren? Dann spiel das aufregendste 3D-Offroad-Rennspiel aller Zeiten! (...)

...weitere neue Premium-Handyspiele
Neue kostenlose Handyspiele
Universal BreakOut

Aufgenommen am 29.05.2009
Der bewährte Spieleklassiker frisch programmiert kostenlos für Dein Handy! (...)

Ball Rush 2 - Winter Edition

Aufgenommen am 12.05.2009
Reise in eine winterliche Welt. Dieses Spiel zeichnet sich durch seine Vielfalt aus. (...)

...weitere neue kostenlose Handyspiele
 
Beliebte Suchbegriffe

Folgende 0 User sind gerade eingeloggt:

Empfehlung
Auf apfelnews.eu gibts mehr dazu.
Partner
weitere Partner
Jetzt Online Poker Spielen
Partner werden
...mehr Partner

Internes:
Kontakt
Impressum
Backlinks & Toplisten

B2B:
Werbung / Advertising
Für Publisher & Spieleentwickler
Partner:
weitere Partner
Partner werden
Handydownloads.net-Netzwerk:
Handyspiele (Java)
iPhone-Spiele
N-Gage-Spiele
Android-Spiele
Forum   Blog



Empfohlen von:      Partner:Handy-Toplist.de - Bitte vote für uns



Aktuelle Handyspiele: NfS Undercover, Sims, Bomberman, Worms, Wer wird Millionär, Tetris, Fifa 09, Gehirnjogging, PES 2009



Sämtlicher Inhalt, sämtliche Spieltitel, Handelsnamen beziehungsweise Aufmachungen, Warenzeichen, Illustrationen und damit verbundene Bilder sind Warenzeichen beziehungsweise urheberrechtlich geschützte Werke ihrer jeweiligen Besitzer. Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.
Alle Rechte vorbehalten. Copright 2005-2009 Handydownloads.net.


Handydownloads.net-Netzwerk: Handyspiele (Java) iPhone Spiele N-Gage-Spiele Android-Spiele Forum Blog